Über Laufpause

Herzlich Willkommen auf Laufpause.de!

 

Ich freue mich, dass Du den Weg zu meinem privaten Laufblog gefunden hast 🙂 und ich hoffe dass Dir das Lesen genauso viel Spaß macht wie mir das Schreiben.

 

Um was geht es bei Laufpause.de?

 

Wenn Du nach Themen rund ums Laufen suchst, die weniger von Produkten oder Veranstaltungen handeln, sondern von dem persönlichen Weg eines Läufers, dann bist Du hier richtig.

Das Ziel aller Lauferei …

Laufpause.de ist sicher ein Blog in dem das Laufen im Mittelpunkt steht.

Und das Ziel aller Lauferei ist früher oder später die persönliche Entwicklung, die jeder Läufer erfährt, wenn wenn er die tollsten Gedanken über die Kilometer getragen oder die tollsten Wetterkapriolen über die selben Kilometer ertragen hat. Dann wird Laufen spannend. Dann ergeben sich Fragen über Fragen:

  • Was soll das?
  • Was motiviert mich?
  • Was erlebe ich gerade?
  • Was ist denn das für ein neuer Gedanke?
  • Was kommt danach?
  • UND danach?

Wehe wenn sie losgelassen …

Der Läufergeist wird dann zum Forscher, der von der Leine gelassen ist und die wildesten Eingebungen durch kaut.

Laufen ist dabei die beste Meditation, die es gibt:

  1. Der Atem passt von ganz von selbst
  2. und die Körperhaltung auch.
  3. Es ist eine Meditation vom ersten bis zum letzten Schritt, die auf den Geist und auf den Körper wirkt.

Auspowern, frei sein, Gedanken ziehen lassen, zufrieden sein. Das sind die Attribute des Laufs im Flow 🙂

Laufpause.de ist den Gedanken gewidmet!

 

Den vielen Gedanken, die in der Pause zwischen den Läufen oder in der Pause für einen Lauf entstehen, gilt diese Seite.

Ich widme den Blog den vielen Stunden, die ich mit mir selbst Draußen verbringe. Und ich nehme gerne die guten Gefühle an, die als Lohn später entstehen. Es sind die unglaublichen Leistungen möglich wenn Dankbarkeit jeden Schritt begleitet!

Schön, wenn wir hier (zumindest virtuell) gemeinsam laufen!

Wenn Du Fragen, oder Anregungen hast, sei es zum Blog oder zum Inhalt, oder wenn Dir einfach etwas hier gefällt, dann kannst Du meine Posts kommentieren oder Du nutzt das Kontaktformular.

Ich wünsch Dir alles Gute …
… und weiter geht’s nach der : „Laufpause!“

Bis zum nächsten Mal! Dein Hans [ ツ ]

Bisherige Erfolge

 

 

%d Bloggern gefällt das: