Schlagwort-Archive: Freude

Maslowscher Auftrag an mich als Läufer für das neue Jahr 2017

Maslowscher Auftrag – gibt es so was? Gibt es einen Auftrag an mich als Läufer für 2017? Bei meinem letzten Lauf dieses Jahr kamen mir so ein paar Gedanken 🙂

Ich glaube die meisten von uns bewegen sich an der Spitze dieser sicher vereinfachten Darstellung über das Leben, die Abraham Maslow in der ersten Hälfte des 20ten Jahrhunderts entwickelt hat. Gerade in ihrer Einfachheit ist sie aber auch als Mahnung zu verstehen, zu erkennen, wie gut es uns geht.

Und all das wiederum ist in Zeiten der Schwermut ein Auftrag für 2017. Ich will zeigen, dass unsere Freiheit, unsere Kultur, unsere Welt, unser Läuferdasein, unser „Leben und Leben lassen“ etwas Gutes ist.

42,195: Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken von Matthias Politycki

Laufbuch: 42,195: Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken von Matthias Politycki Eine Laufpause ist auch eine gute Gelegenheit ein paar motivierende Gedanken aufzusaugen. Das Buch „42,195: Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken“ von Matthias Politycki ist dafür genau das richtige. Es macht Spaß auf ganzer Linie, sich selber zu … 42,195: Warum wir Marathon laufen und was wir dabei denken von Matthias Politycki weiterlesen

Nifty-Fifty Puzzle – Lösung – Wenn es Weihnachten wieder Rätsel geben sollte

Nifty-Fifty Puzzle – Lösung – Wenn es Weihnachten wieder Rätsel geben sollte Zu Weihnachten letztes Jahr war wohl die Angst um, dass es mir Langweilig werden könnte, wenn ich mein Laufen nicht durch Arbeit unterbrechen konnte. Und so kam ich zu einem simpel anmutenden Spiel aus Holz „Nifty-Fifty“. Ein paar Holzstäbchen, zugegeben nicht in gewöhnlichen … Nifty-Fifty Puzzle – Lösung – Wenn es Weihnachten wieder Rätsel geben sollte weiterlesen

25 gute Gründe auch am frühen Samstag Morgen bei Nieselregen Laufen zu gehen

25 gute Gründe, auch am frühen Samstag Morgen, bei Nieselregen, Laufen zu gehen …   Obwohl die Wohnsituation in unseren Breiten extrem komfortabel ist, fühlt sich das Bett in den frühen Morgenstunden eines Novembers doch sehr viel anziehender an, als in den Sommermonaten. Welche guten Gründe kann es geben, trotzdem aufzustehen? Was kann mich in … 25 gute Gründe auch am frühen Samstag Morgen bei Nieselregen Laufen zu gehen weiterlesen

Mystic Running Moments

Ich habe ein Flickr Set erstellt: Mystic Running Moments. Es ist eine Sammlung, von Fotos, die ich auf meinen Läufen mache. Diese Bilder spiegeln für mich die mystischen Momente in der Welt wieder. Die Sammlung lebt und wird nach und nach erweitert. Ich wünsch Dir das Beste … Bis zum nächsten Mal! Dein Hans [ … Mystic Running Moments weiterlesen

Laufen ist, die Welt in Bewegung zu erleben

“Das einzige was wirklich immer gleich bleibt ist die Veränderung.” Schlauheiten Welch ein Spruch.  Wenn ich den gehört habe ging früher in mir gleich was hoch. Schlaubi! Ich wollte keine Veränderung. Ich wollte Sicherheit. Ich wollte Dinge erreichen und dann sicher sein. Etwas zu erreichen war das lohnende Ziel. Den Berggipfel, den Schulabschluss, den Führerschein, das Studium, … Laufen ist, die Welt in Bewegung zu erleben weiterlesen

Laufen und Achtsamkeit – der Nachtläufer

Oft wird über das Meditative beim Laufen berichtet. Der eine ist überglücklich im Runners High. Der andere, völlig entspannt und entrückt in anderen Welten. Ich bin selber immer wieder begeistert davon, wie weit die Gedanken „weg“ sind, wenn der Körper für sich alleine dahin trabt. Bin ich auf einem Trail unterwegs, beobachte ich aufmerksam den … Laufen und Achtsamkeit – der Nachtläufer weiterlesen