Eine schöne Zeit, den frühen Sonnenuntergang mit einem Lauf zu begleiten …

Draußen scheint die Sonne. Sie scheint noch – muss ich denken. Anfang Februar sind die Tage noch kurz und die Sonne verschwindet schnell.
Noch ist sie ja da und der Blick durch das Fenster ist ein sehnsüchtiger. Die Seele schaut durch die Augen in eine wunderbare Laufwelt.

Die Luft ist noch kalt so früh im Jahr. Während des Laufs wird sie kühlen und den Körper frisch halten ohne ihn zum Frieren zu zwingen.
Die Wege sind noch hart und gefroren. Die Schritte gehen schnell aus den Beinen. Die Fußwechsel tanzen einen hohen Takt.

Die Vögel begleiten mit ihrem Gezwitscher und singen schon vom Frühling. Und doch ist es noch nicht soweit.
Jetzt verlangt der Körper noch nach Wärme nach dem Lauf. Die warme Dusche ist eine Belohnung, die im Hochsommer nichts mehr zählt.

Eine schöne Zeit, den frühen Sonnenuntergang mit einem Lauf zu begleiten …

Ich wünsch Dir das Beste ... Bis zum nächsten Mal! Dein Hans [ ツ ]

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.